Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

dkg

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

 

Das Universitäts-Darmzentrum Jena hat als Ziel, Patienten mit Dickdarm- bzw. Mastdarmkrebs eine optimale Behandlungs- und Heilungschance zu gewährleisten.

Dies ist nur durch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener im Hause vorhandener Fachabteilungen möglich. Sie erhalten bei uns umfassende, medizinisch kompetente und menschliche Unterstützung.

Die Behandlung erfolgt nach den evidenzbasierten S3-Leitlinien (die von allen anerkannten wissenschaftlichen Fachgesellschaften erarbeitet worden ist), aber dennoch individuell unter Berücksichtigung des Tumorstadiums, Ihres Alters und auch Ihrer persönlichen Anliegen.

Durch eine enge Zusammenarbeit zwischen Chirurgen, Strahlentherapeuten und Internisten können heutzutage in der Behandlung von Darmkrebs ausgezeichnete Heilungschancen erreicht werden.


Prof. Utz Settmacher

 






Ansprechpartner

Chefsekretariat
Tel. (03641) 9-322601
Fax (03641) 9-322602
wochentags: 8.00 - 16.30 Uhr
E-Mail:

 

diensthabender Facharzt
Tel. (03641) 9-322615
wochentags: 15.45 - 8.45 Uhr
Wochenende / Feiertage:
24-stündige Erreichbarkeit

 

Transplantationshandy
(für Notfälle):
0170 - 183 74 28
24-stündige Erreichbarkeit